Rückschläge und Zuversicht

Hochlandrind | Schottland

Wenn Corona uns etwas gelehrt hat, dann sicher: Es lässt sich nicht alles im voraus planen und so enthält unser Update gute und schlechte Nachrichten.

Liebe Gäste,
ein kurzer „Schlag in die Magengrube“ zu Beginn dieses Updates ist leider die Absage der Reise Altes Land. Doch wir denken stetig an Sie, überlegen, welche Informationen für Sie wichtig sind, und wie wir Ihnen in dieser Situation eine Perspektive geben können. Diese Perspektive sehen wir bei anderen Reisen wie z.B. Schottland und Bad Wörishofen.
So langsam gerät die Bundestagswahl in unsere Gedanken. Wir werfen einen ersten Blick darauf. Mit dem Frühling kehren auch wieder Lebensfreude und Kreativität zurück. Schauen Sie in unser Schaufenster und wagen Sie einen Blick in die Zukunft!

Absage Reise Altes Land

Leider müssen wir die Reise „Altes Land“ absagen. Es ist derzeit zu unsicher, ob wir die Reise durchführen können. Wegen der weiteren Reisen im Mai nach Rothenburg ob der Tauber und Bad Salzuflen ist dagegen noch keine Entscheidung gefallen.

Mit Zuversicht

In der derzeitigen Situation ist es uns ein Anliegen, nicht Hoffnungen zu wecken, die nicht zu erfüllen sind. Fürs uns alle fällt der Blick in die Zukunft schwer. Wir haben keine Glaskugel. Dennoch möchten wir Zuversicht säen und die Lust aufs Reisen mit dem umweltfreundlichsten Verkehrsmittel der Welt, dem Reisebus, wecken. Wir schaffen Ihnen eine Reiseperspektive! Wir sind optimistisch, die beiden folgenden Reisen durchführen zu können:

Großbritannien ist deutlich weiter mit der Impfkampagne als Deutschland.Für Gäste, die an dieser Reise teilnehmen möchten, ist es deshalb von Vorteil, sich impfen zu lassen, falls Sie es nicht schon sind.  

Die Reise nach Bad Wörishofen ist so spät im Jahr, dass wir davon ausgehen, dass zu diesem Zeitpunkt Reisen in Deutschland wieder möglich sind. Bis dahin  hat sich das Infektionsgeschehen deutlich entspannt und die Impfungen sind weit fortgeschritten.

Für beide Reisen haben wir schon Anmeldungen. Melden auch Sie sich – vollkommen unschädlich für Ihren Geldbeutel – jetzt für die Reisen an! Wer zuerst kommt, hat seinen Platz sicher!

Reise Schottland

Eine Rundreise in uns bisher unbekannte Gefilde von Schottland.  Einige Highlights: Ab der Fähre in Newcastle geht es mit einer Zwischenübernachtung in Perth nach Aberdeen. Dort drei Nächte Aufenthalt inklusive einer Stadtführung mit anschließend viel Zeit zur freien Verfügung. Auf dem Rückweg zur Fähre eine Übernachtung in Falkirk und Besuch des Falkirk Wheels. Unterwegs werden natürlich auch weitere Glanzlichter besucht: Braemar Highland Games Center, Castle Fraser, eine Highland Cattle Farm, Dunnottar Castle, Glaimes Castle…..Die gesamte Reise mit unserem Bus: vom Anfang bis zum Ende!

Für diese Reise empfehlen wir eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Reisetermin: Sonntag, 18. bis Sonntag, 25. Juli 2021, Veranstalter Neandertours

Reise Bad Wörishofen

Zum Geburtstag von Sebastian Kneipp führen wir diese Standort-Erholungsfahrt nach Bad Wörishofen durch. Dieses Programm, abwechselnd mit Ausflügen und freien Tagen, sorgt im Spätsommer für Ihr Wohlbefinden.

Reisetermin: Samstag, 28. August bis Samstag, 4. September 2021

Bundestagswahl

Viele Kandidaten haben im Wahlkreis Mettmann-Süd bereits ihren „Hut“ in den Ring geworfen. Dass wir naturgemäß die Kandidaten unterstützen, die sich klar für die Belange der Reisebustouristik einsetzen, ist sicherlich verständlich. Denn unsere Belange sind auch Ihre Belange.

Eine weitere Bevorzugung der Deutschen Bahn gegenüber dem Reisebus kann nicht in unserem Interesse sein. Sinn ergibt nur ein Mobilitätsmix. Jeder Marktteilnehmer im Verkehrssektor sollte entsprechend seiner Stärken eingesetzt werden. Bei der Bahn sehen wir beim Transport von Gütern noch viel Luft nach oben. Beim Reisebus gilt das entsprechend für Gruppenreisen. Doch für beide Akteure müssen die gleichen Rahmenbedingungen am Markt herrschen. Das ist unser Anliegen an die Politik.

Kreativität und Lebensfreude

Mit dem Frühling, den steigenden Temperaturen und dem Sonnenschein kehren Lebensfreude und Kreativität zurück in unser Leben. Die Kreativität zeigt sich bei uns auf verschiedene Weise. Mithilfe von Freundinnen gestalten wir immer wieder eines unserer Schaufenster neu. Zurzeit haben wir es mit der subtilen Werbung für die Reise nach Bad Wörishofen dekoriert. Das sich Ausdenken und Entwickeln dieser Dekoration ist eine befriedigende Arbeit. Wenn man dann noch ein Lob für das Resultat bekommt, ist das ein Streicheln der Seele.

Doch Lebensfreude kommt auch bei uns wieder auf, wenn wir an der Planung der Reisen für 2022 sitzen: Ideen entwickeln, Hotels kontaktieren, Termine und Daten abstimmen, sich mit den Besuchszielen beschäftigen (Reiseführer lesen, Filme gucken, Reiseleiter befragen, Vortouren unternehmen, etc.), die ersten Texte für die Ausschreibungen konzipieren – das  macht Spaß und gibt Mut für die Zukunft. Denn: Je mehr ich mich mit so einer Planung beschäftige, desto eher möchte ich los – und Sie mitnehmen auf die Reisen Ihrer Träume!

Weitere Informationen gerne auf Anfrage: Tel. 0211 / 249 66 34 oder E-Mail: info@neandertours.com

Stand dieser Information: 10.04.2021 | Änderungen sind jederzeit möglich. Bildrechte alle Bilder Bernd Herrmann.

Auf die „gepackten“ Koffer im Flur wurden zwischenzeitlich die Einkaufstaschen gestellt. Doch die Koffer werden nicht wieder ausgepackt sondern warten ungeduldig auf den Start. Wünschen wir uns, dass bald das Re Start Signal aus der Politik kommt! Buchen Sie jetzt ihre Busreise 2021 bei uns!!